Online-Assessorkurs Strafrecht / Strafprozessrecht


Etwa 2-3 Wochen vor Beginn des Kurses erfolgt eine Mail an alle Kursteilnehmer(innen) mit weiteren Hinweisen zum Ablauf (Einladungs-Link, Zusenden der Kursunterlagen usw.). Achten Sie auf Ihren Email-Eingang; schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner!
Online anmelden

ab Freitag, 10 September 2021

14 Kurseinheiten: Freitag von 17.00 - 20.15 Uhr

1. Fr, 10.09. / 17.00 – 20.15 Uhr: Einführung StA-Klausur / A-Gutachten
2. Fr, 17.09. / 17.00 – 20.15 Uhr: B-Gutachten / Einstellungen
3. Fr, 24.09. / 17.00 – 20.15 Uhr: Anklage / Begleitverfügungen
4. Fr, 01.10. / 17.00 – 20.15 Uhr: Strafprozessuale Zwangsmaßnahmen / Übungsfälle
5. Fr, 08.10. / 17.00 – 20.15 Uhr: Einführung Revisionsrecht / Zulässigkeit der Revision
6. Fr, 22.10. / 17.00 – 20.15 Uhr: Teilanfechtung / Rücknahme / Verzicht
7. Fr, 29.10. / 17.00 – 20.15 Uhr: Begründetheit der Revision
8. Fr, 05.11. / 17.00 – 20.15 Uhr: Prozessvoraussetzungen (Zuständigkeit, Rechtskraft..)
9. Fr, 12.11. / 17.00 – 20.15 Uhr: absolute Revisionsgründe
10.Fr, 19.11. / 17.00 – 20.15 Uhr: relative Revisionsgründe / Verfahrensfehler
11.Fr, 26.11. / 17.00 – 20.15 Uhr: relative Revisionsgründe / Verwertungsverbote
12.Fr, 03.12. / 17.00 – 20.15 Uhr: Zeugenvernehmung / Beschuldigtenvernehmung
13.Fr, 10.12. / 17.00 – 20.15 Uhr: Strafurteil / Aufbau / Inhalt / Tenorierung
14.Fr, 17.12. / 17.00 – 20.15 Uhr: Strafzumessung / Aktenfall zum Strafurteil

Die umfangreichen Kursunterlagen (Übersichten zu allen wichtigen Themen; systematisch zusammengestellte Fälle mit Sachverhalten und Lösungen; Aktenauszüge mit Lösungen; aktuelle Rechtsprechung; insgesamt ca. 400 Seiten auf aktuellem Stand) werden Ihnen rechtzeitig vor den Kurseinheiten zugesendet.

Veranstaltungsort

Der Kurs findet ONLINE über „zoom“ statt. Nutzen Sie den Wegfall der Ortsbindung. Der Kurs kommt zu Ihnen!

Infos

Etwa 2-3 Wochen vor Beginn des Kurses erfolgt eine Mail an alle Kursteilnehmer(innen) mit weiteren Hinweisen zum Ablauf (Einladungs-Link, Zusenden der Kursunterlagen usw.). Achten Sie auf Ihren Email-Eingang; schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner!

Kurszeiten

Freitag von 17.00 - 20.15 Uhr

Aktuelle Terminpläne

870assessorkursonlinerh.-pf.neu.pdf

Teilnehmer

Der Kurs ist ohne Einschränkungen auch für die Referendar*innen geeignet ist, die in ihrer Ausbildung die Strafrechtsstation noch nicht absolviert haben. Um Ihre Planung zu erleichtern, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Kurs für Rheinland-Pfalz nur jährlich angeboten wird, so dass er zur Vorbereitung auf die Examenstermine 2022 (Klausurtermine II F 2022 und II H 2022) konzipiert ist; nächster Kurs erst ab September 2022!

Kursleiter

StA Dr. Daniel Wegerich (12 Termine); VRLG Günther Köhler (2 Termine).
Erfahrene Dozenten mit über 15-jähriger Hemmer-Unterrichtstätigkeit und Prüfungserfahrung für die Strafrechtsklausur im 2. Staatsexamen!

Gebühren

275,- € für ehem. Teilnehmer des hemmer-Hauptkurses; sonst 295,- €
175,- € für Wiederholer dieses Kurses
Die Quittung erhalten Sie zusammen mit den Kursunterlagen.

E-Mail

boldjuergen@t-online.de

Etwa 2-3 Wochen vor Beginn des Kurses erfolgt eine Mail an alle Kursteilnehmer(innen) mit weiteren Hinweisen zum Ablauf (Einladungs-Link, Zusenden der Kursunterlagen usw.). Achten Sie auf Ihren Email-Eingang; schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner!
Online anmelden


Zurück zur Übersicht

 - hemmer.club - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes. - hemmer-finance - Die neue hemmer-App in Kooperation mit StudySmarter