Crashkurs Öffentliches Recht für Referendare


Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine verbindliche Anmeldung handelt.
Online anmelden

7. + 15. September 2019

Zwei Tage Intensivtraining im Öffentlichen Recht für Referendare - das erwartet Sie in diesem speziell für Rheinland-Pfalz ausgearbeiteten Kurs:

Wir beginnen mit den Aufbauschemata aller examensrelevanter Klagearten im Verwaltungsprozessrecht. Ein Schwerpunkt liegt jeweils auf landesrechtlichen Besonderheiten. Jedoch wird kein Schema einfach so abgespult, sondern es wird Ihnen vermittelt, wie Sie im Zweiten Staatsexamen die jeweiligen Voraussetzungen zu prüfen haben. Es erwartet Sie im Examen die Aufgabe, eine praxisnahe Leistung abzugeben und nicht, auswendig gelernte Voraussetzungen zu Papier zu bringen. Letzteres ist ein häufiger Grund für schlechte Bewertungen.

Sonderkonstellationen wie die einseitige oder die übereinstimmende Erledigungserklärung werden behandelt.

Der Kursteil zum Besonderen Verwaltungsrecht beinhaltet die typischen Problemkonstellationen in Examensklausuren in Rheinland-Pfalz.

An den passenden Stellen wird auf aktuelle Rechtsprechung des BVerwG und rheinland-pfälzischer Gerichte hingewiesen. Die kursbegleitenden Unterlagen haben den Stand August.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass der Kurs für Referendare in Rheinland-Pfalz bestimmt ist. Aufgrund vieler landesrechtlicher Bezüge eignet sich der Kurs nicht für Teilnehmer aus anderen Bundesländern. Vergleichen Sie insoweit das Programm anderer Anbieter; hier wird oft durch Auslassen landesrechtlicher Besonderheiten ein möglichst weiter Interessentenkreis angesprochen und der Standort Frankfurt/M. auch für Referendare aus Bayern, Rheinland-Pfalz oder Baden-Württemberg beworben.

Aus dem Kursprogramm:
Verwaltungsprozessrecht
Baurecht
Straßenrecht
Kommunalrecht
Polizei- und Ordnungsrecht
Versammlungsrecht
Gewerberecht

Veranstaltungsort

hemmer-Kursraum Mainz
Bonifaziusturm B 11. OG
Erthalstr. 1
am Hauptbahnhof Mainz

Infos

Inhalt des Kurses:
Verwaltungsprozessrecht;
Baurecht; Straßenrecht; Kommunalrecht; Polizei- und Ordnungsrecht; Versammlungsrecht; Gewerberecht

Ein Anmeldeformular ist nicht erforderlich. Zur Aufnahme Ihrer Anmeldung benötigen wir folgende Angaben:
- Name
- vollständige Postanschrift
- Telefonnummer
- Angabe, ob Sie ehemaliger Hauptkursteilnehmer sind (wenn ja: Stadt + Kurs angeben)

Kurszeiten

jeweils 9.30 - 16.15 Uhr

Kursleiter

Andreas Geron, Dipl.Verwaltungswirt (FH)

Gebühren

100 € für Teilnehmer des Assessorkurses (Postversand)
120 € für sonstige Hörer

E-Mail

mainz@hemmer.de

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine verbindliche Anmeldung handelt.
Online anmelden


Zurück zur Übersicht

 - hemmer e-books - Hemmer Club - hemmer-finance - hemmer.office