Assessorkurs Straf- und Strafprozessrecht HESSEN - ab 14. September 2019


Online anmelden

Kursbeschreibung

Straf- und Strafprozessrecht ab September 2019

Assessorkurs Frankfurt / M.
Straf- und Strafprozessrecht

Start am Samstag, den 14. September 2019

● Das Juristische Repetitorium Hemmer bietet bundesweit bereits seit Jahrzehnten Kurse zur Vorbereitung auf die Zweite Juristische Staatsprüfung an. Speziell in Hessen sind wir mit den Assessorkursen seit 1997 erfolgreich tätig. Nur durch die jahrelange Examensanalyse können wir herausfiltern, was Sie wirklich an Stoff benötigen und wie Ihre Korrektoren diesen in der Klausur-lösung dargestellt sehen wollen. Andere Anbieter betreten mit einer Ausbildung in Hessen Neuland und werben mit der Analyse der Klausuren aus anderen Bundesländern wie etwa Nordrhein-Westfalen. Wir orientieren uns ausschließ-lich an dem Anforderungsprofil in Hessen. Vergleichen Sie selbst!

● Die Abschlussverfügungstechnik wird abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen im hessischen Assessorexamen, Baustein für Baustein optimal didaktisch vermittelt und abschließend wird der richtige Einbau und die ideale Darstellung in der 5-stündigen Examensklausur trainiert.

● Keine Angst mehr vor der Strafurteilsklausur! Wir vermitteln Ihnen die richtigen Techniken bzgl. Aufbau und Strafzumessung und wie Sie diese im hessischen Assessorexamen auch perfekt umsetzen.

● Im Revisionsrecht werden Schritt für Schritt die Zulässigkeitsvorausset-zungen und die Prüfungsschritte innerhalb der Begründetheit der Revision sys-tematisch erarbeitet. Die für Hessen typischen Konstellationen werden stets hervorgehoben. Bereiten Sie sich sukzessive im wöchentlichen Kurs und nicht im „Hau-Ruck“-Seminar an einem Tag auf Ihr Examen vor.

● Das examensrelevante materielle Strafrecht (regelmäßig im hessischen Examen geprüfte Standardprobleme und neueste Rechtsprechung) wird höchst effizient und gezielt im Rahmen der Trainingsfälle wiederholt und vertieft.


Kontakt
Juristisches Repetitorium Hemmer
Tel. / Fax: 02642–6144
E-mail: frankfurt.main@hemmer.de

Veranstaltungsort

Wolfsgangstraße 68, 2. OG
60322 Frankfurt am Main

Kurszeiten

Samstag, 14. September 2019, 09.30 - 12.30 Uhr:
Einführung / Revisionsrecht / Rechtsmittel
Samstag, 14. September 2019, 13.30 - 16.30 Uhr:
Zulässigkeitsvoraussetzungen der Revision
Montag, 16. September 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Teilanfechtung / Rücknahme / Verzicht
Montag, 23. September 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Begründetheit der Revision

Montag, 30. September 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Prozessvoraussetzungen; Zuständigkeit, etc.
Montag, 14. Oktober 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
absolute Revisionsgründe
Montag, 21. Oktober 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
relative Revisionsgründe / Verwertungsverbote
Montag, 28. Oktoberk 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
starfproz. Zwangsmaßnahmen / Übungsfälle

Montag, 04. November 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
A-Gutachten / hinreichender Tatverdacht
Montag, 11. November 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
B-Gutachten / Einstellungen
Montag, 18. November 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Anklage / Begleitverfügungen
Montag, 25. November 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Hauptverhandlung

Montag, 02. Dezember 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Strafurteil I / Aufbau
Mntag, 09. Dezember 2019, 17.15 - 20.15 Uhr:
Strafurteil II / Strafzumessung im Strafurteil
Samstag, 14. Dezember 2019, 09.00 - 12.00 Uhr:
Strafurteil III / Klausurtechnik
Samstag, 14. Dezember 2019, 12.45 - 15.45 Uhr:
Haftrecht / Rechtsanwaltsklausur

Aktuelle Terminpläne

230termineasskhessen-stpo2019.pdf

Kündigung:

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Assessorkurs monatlich bis zum 25. gekündigt werden kann. Eine Kündigung ist auch dann erforderlich, wenn die Rechtsgebiete wechseln. Die Kursteilnahme endet also NICHT AUTOMATISCH.

Gebühren:

85,00 € monatlich
75,00 € monatlich für ehemalige Hemmer-Teilnehmer

E-Mail:

frankfurt.main@hemmer.de

Online anmelden


Zurück zur Übersicht

 - hemmer e-books - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes. - hemmer-finance - hemmer.office