Strafrecht / Strafprozessrecht 2019 I


AnmeldeformularOnline anmelden

25. und 26. Mai 2019

Um falschen Schwerpunktsetzungen und dem ständigen Vergessen noch intensiver entgegenzuwirken, bieten wir diesen Inensivkurs als Ergänzung des wöchentlichen Kurses an. Die wohl effektivste Möglichkeit zur Schnellwiederholung der wichtigsten materiell-rechtlichen Strafrechtsprobleme.

  • Zwei Tage Intensivtraining der wichtigsten Problemkreise von StGB und StPO.

  • Auf das bayerische Examen bezogene Themenauswahl, Orientierung streng an der Rechtsprechung, Einbeziehung der Kommentare u.a.


    Unsere in den zivilrechtlichen Intensivkursen bewährte Konzeption nun auch in einem völlig neu konzipierten Strafrechtskurs:

    Prüfungssystematik / "klassische" Klausurprobleme / aktuelle Rechtsprechung


  • Übersichten und Schemata dienen der Wiederholung wichtiger Grundstrukturen und Prüfungsabläufe und der Einordnung der Probleme in den Gesamtzusammenhang.
  • Fälle mit Sachverhalten und Lösungen sowie Zusammenfassungen der Sounds weiterer wichtiger Entscheidungen erschließen bedeutsame Feinheit der Rechtsprechung.

    Das Intensivkurs-Skript "StGB/StPO für das Assessorexamen" dient der effizienten Wiederholung der maßgeblichen materiell-rechtlichen Strafrechtsprobleme und der prüfungsrelevanten strafprozessualen Thematiken. Für die Themenauswahl wurden sowohl die bayerischen Examensklausuren mit ihren Besonderheiten als auch die wichtigsten BGH-Entscheidungen der letzten 15 Jahre ausgewertet und eingearbeitet.

    Veranstaltungsort

    Clemensstraße 21, 80803 München (U-Bahn: Münchner Freiheit)

    Kurszeiten

    Samstag, 25. Mai 2019
    Sonntag, 26. Mai 2019

    jeweils 09.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

    Kursleiter

    Staatsanwalt Dr. Daniel Wegerich, ein Dozent mit über 15jähriger Hemmer-Unterrichtserfahrung in mehreren Bundesländern

    Gebühren

    99,00 Euro für derzeitige Teilnehmer des Hemmer-Assessorkurses oder des Studenten-Hauptkurses
    89,00 Euro bei Anmeldung bis 26.04.2019

    54,00 Euro für Wiederholer dieses Intensivkurses

    119,00 Euro für sonstige Teilnehmer
    109,00 Euro bei Anmeldung bis 26.04.2019

    Die Kursgebühr wird ca. 2 Wochen vor dem Kurs abgebucht. Eine Quittung erhalten Sie im Kurs.



    Achtung: Auch wenn kurzfristige Terminverschiebungen (etwa wg. Kursleitererkrankung) bei uns fast nie vorkommen, können wir sie doch nicht ganz ausschließen. Behalten Sie daher bitte, v.a. wenn Sie von auswärts anreisen, kurzfristig unsere Website im Auge, wo Sie immer entsprechende Informationen finden würden.

    Kontaktadresse

    Juristisches Repetitorium Hemmer
    - Intensivkurs StrafR/StrafprozessR -

    Mergentheimer Straße 44
    97082 Würzburg

    Tel: 09 31 / 79 78 2-50
    Fax: 09 31 / 79 78 2-51

    E-Mail

    assessor@hemmer.de

    AnmeldeformularOnline anmelden


    Zurück zur Übersicht

     - hemmer e-books - Hemmer Club - hemmer-finance - hemmer.office